Besondere Angebote

 

Rhythmik - eine ganzheitliche Musik- und Bewegungserziehung

 

Einmal in der Woche kommt ein Rhythmiklehrer zu uns in die Krabbelkiste. Alle Elementarkinder dürfen dann in kleinen Gruppen singen, tanzen und sich musikalisch ausprobieren.

 

Was ist Rhythmik?

 

„Musik, Bewegung, Sprache und Medien sind die methodischen Grundpfeiler der Rhythmisch-musikalischen Erziehung, kurz "Rhythmik" genannt. Rhythmische Spielformen, die eine Kombination aus verschiedenen Methoden mit Musik, Sprache und Bewegung sind, regen auf spielerische Weise viele Sinne an. Rhythmisch-musikalische Spiel- und Förderangebote kennzeichnen sich dadurch, dass sie multimedial sind. Das heißt, dass ein Lied oder Reim nicht nur gesungen bzw. gesprochen wird, sondern durch ergänzende Methoden, z.B. die Durchführung in Grob- und Feinmotorik, mit Material, mit Instrumenten, als Partnerspiel - zu einer Wahrnehmungs- und Sprachförderung mit allen Sinnen wird. Durch Wiederholung und Variation der Spiel- und Förderangebote wird die Erinnerung an Bewegungsabläufe, aber ebenfalls das sprachliche, räumliche und auditive Gedächtnis gefördert. Dies ergibt wiederum die Basis für den weiteren Verlauf der Förderangebote, denn in der Sicherheit der variierbaren Wiederholung entwickelt sich ein Kind innerhalb seiner jeweiligen Entwicklungsdisposition am besten weiter.“ (aus: www.familienhandbuch.de)

 

 

Englisch für die Vorschulkinder

 

Einmal in der Woche besucht uns außerdem eine englischsprachige Spielleiterin, die unseren Kindern in den Spielstunden auf spielerische und unbefangene Art Zugang zu einer weiteren Sprache ermöglicht. Somit entsteht bei den Kindern schon sehr früh ein positives Verhältnis zur neuen Sprache, weit weg von Überforderung und Lernstress. Das spielerische Verhältnis der Spielleiter zu den Kin­dern, in Verbindung mit stets aktualisierten und spannenden Materialien, unterstützt dieses ebenfalls.

(aus: www.spielsprachschule.com)

Mit diesem Angebot möchten wir unseren Vorschulkindern die Möglichkeit geben, sich schon früh spielerisch mit der englischen Sprache vertraut zu machen.